Curriculum vitae - Bernhard Ruppert

Geboren 1959 in Flörsheim am Main.

Ausbildungs-Kompetenz

Von 1984-1995 MA-Studium der Philosophie, Publizistik, Mittleren + Neueren Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz. Von 1988-1995 wiss. Mitarbeiter bei Prof. Dr. Richard Wisser (1927-2019). Unter anderem mit der Betreuung von ausländischen Doktoranden/-innen sowie Gastprofessoren/-innen betraut. Abschluss-Note: 1,3 — "cum laude".

Erfahrungs-Kompetenz

Ab 1995 in verschiedenen Bereichen tätig: u.a. ZDF-Presseabteilung, "Medienautor" bei agentur standard! (Frankfurt), Unternehmensberatung "Bonde & Schmäh" (Heidelberg), seit über 15 Jahren als selbstständiger "Dienstleister im Gartenbereich" tätig. So führte mich mein Lebens-Weg von "den Gärten der Wissenschaft" (vgl. al-Biruni), über die konkreten Gärten meiner Kundinnen und Kunden, zu den verschiedenen "Landschaften der Persönlichkeit" meiner philosophischen Gäste.
Philosophie, meine Kernkompetenz, habe ich nie als "akademische" bzw. rein theoretische Geisteswissenschaft verstanden, sondern vielmehr als praktische Lebens-Weisheit. Um es in den Worten Karl Jaspers' zu sagen: "Philosophiert wird bis in die hinterste Ecke des Hauses."

2016: meine Philosophie-Passion mache ich zum "zweiten Standbein".

2017: Eröffnung der ersten "Philosophischen Praxis" in Flörsheim am Main.

2019: Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Philosophische Praxis e.V. (IG-PP).

Copyright ©2020 Philosophische Praxis gnōthi seautón. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.